Fertighaus oder Massiv bauen?

Fr. 31. Dez. 2021 um 18:30 Uhr

Hier geht es zum Webinar

Es vergeht wohl kein Bauherren/innen-Gespräch, in dem diese Frage nicht vorkommt.

Dabei wird diese frage oft sehr emotional geführt und polarisiert dabei auch.
Geprägt sind die Argumente stark von den Erfahrungen vergangener Generationen. Dabei wird oft außer Acht gelassen, das auch die Bauindustrie in den vergangenen Jahren viele Fortschritte gemacht hat und viele Argumente aus früheren Jahren heute keinen Bestand oder Relevanz mehr haben.

Ergänzend dazu kommt die immer mehr an Fahrt aufnehmende Debatte zum Thema Klimaschutz.

Deshalb wollen wir in dieser Bauherren-Sprechstunden den Fragen:

  • Welche Bauweisen gibt es?
  • Welche Vor- bzw. Nachteile hat welche Bauweise?
  • Welchen Kriterien sind für mich wichtig?
  • Wo geht die Zukunft hin?
  • Gibt es die "eierlegende Wollmilchsau" auch in dieser Frage?

nachgehen.

Dazu können Sie im Chat gerne Ihre ganz persönlichen Fragen stellen, welche wir möglichst sofort beantworten.

Bauherren*Innen-Sprechstunde verpasst?

Kein Problem.

Hier finden Sie die Aufzeichnugnen der Bauherren*Innen-Sprechstunde:

Zu den Aufzeichnungen

Leider keine Anmeldung möglich


Ihr Ich möchte ein Haus-Team
 

Folgende Themen und Termine haben wir bislang vorgesehen:

Bitte beachten Sie, das sich Themen aufgrund aktueller Situationen auch einmal ändern können.
 
 
Wie finde ich den richtigen Baupartner?
Datum wird noch bekannt gegeben

Wie finde ich den richtigen Baupartner?

Wer die Wahl hat hat die Qual, oder doch nicht? Wenn Sie wissen, welche Fragen Sie stellen sollten - sowohl sich selbst als auch dem potentiellen Baupartner, der Ihr Haus bauen soll, ist die Wahl meistens relativ einfach. Aber welche Fragen sind denn die Richtigen? worauf muß ich achten? Diese und weitere Fragen wollen wir in dieser Sprechstunde besprechen. Daran anschließend können Sie im Chat gerne Ihre Fragen stellen.

Mehr Infos


Erbpachtgrundstück - Eine Alternative?
Datum wird noch bekannt gegeben

Erbpachtgrundstück - Eine Alternative?

Was bedeutet Erbpacht? Kann das eine Alternative zum Kauf eines Grundstückes sein? Diese und weitere Fragen wollen wir in dieser Sprechstunde besprechen. Daran anschließend können Sie im Chat gerne Ihre Fragen stellen.

Mehr Infos


Smart-Home - Was ist das und was kann das?
Datum wird noch bekannt gegeben

Smart-Home - Was ist das und was kann das?

Was ist ein SmartHome? Welche Möglichkeiten gibt es und brauche ich das? Diese und weitere Fragen wollen wir in dieser Sprechstunde besprechen. Daran anschließend können Sie im Chat gerne Ihre Fragen stellen.

Mehr Infos


Plusenergiehaus = Autark ?
Datum wird noch bekannt gegeben

Plusenergiehaus = Autark ?

Wenn von einem Plusenergiehaus gesprochen wird, kommt vielfach die Frage auf: Bin ich dann Energie-Autark?

Mehr Infos


Verschiedene Wandaufbauten bei Massivhäusern
Verschiedene Wandaufbauten bei Fertighäusern
Welches Heizsystem passt zu mir?
Blockheizkraftwerk - ist das etwas für mein Traumhaus?
Verschiedene Arten von Wärmepumpen und Effizienzunterschiede
BlowerDoor-Test - was ist das?
Licht und Schatten – Fenster und Türen
Datum wird noch bekannt gegeben

Licht und Schatten – Fenster und Türen

Fenster und Türen geben Ihrem neuen Zuhause ein Gesicht. Die Vielfalt in Design und Material nimmt stetig zu. Ebenso die Anforderungen an Energieeinsparung, aber auch Einbruchschutz. In diesem Betrag erfahren Sie, welche Herausforderungen an Türen und Fenstern gestellt werden, aber auch welche Möglichkeiten hinsichtlich Materialwahl, Design und Farbgebung möglich sind.

Mehr Infos


Liebe geht durch den Magen: Die Küche als Zentrum des familiären Lebens
Datum wird noch bekannt gegeben

Liebe geht durch den Magen: Die Küche als Zentrum des familiären Lebens

"Liebe geht durch den Magen" - Wer kennt dieses Sprichwort nicht. Die Küche ist nach wie vor einer der wichtigsten Begegnungsräume in jedem Wohlfühl-Zuhause. Mit Michael Mallmann, Geschäftsführer von "Objekt und Küche", sprechen ich darüber, wann was bei der Planung Ihrer Küche berücksichtigen sollten, damit Sie sich auch nach dem Einzug in Ihrer Küche wohlfühlen.

Mehr Infos


Lüftung? Fluch oder Segen? - Interview mit Lüftungs-Experte Jörg-Uwe Schliebe
Datum wird noch bekannt gegeben

Lüftung? Fluch oder Segen? - Interview mit Lüftungs-Experte Jörg-Uwe Schliebe

Schimmel? Bauschäden? Feuchte Wände? Wer kennt nicht, oder hat nicht schon einmal in der Bekanntschaft von derartigen Problemen von Häusern und deren Bewohnern gehört? Die erste Frage die man dann kommt: Wie hast Du gelüftet? Ältere Gebäude hatten/haben aufgrund Ihrer Bauweise schon eine geiwsse Undichtigkeit, was zu einem selbstständigen Luftaustausch führt. Bei den heutigen, luftdichten Gebäuden sind deshalb andere Maßnahmen notwendig, um zu einem Luftaustausch zu kommen und so Gebäudeschäden und Gesundheitsschäden zu vermeiden. Bei neuen Gebäuden verlangt der Gesetzgeber bereits ein Lüftungskonzept. Dabei muß der Bauherr bzw. der Haushersteller eine mindes-Luftwechselrate nachweisen. Dazu gibt es unterschiedliche Konzepte mit unterschiedlichem Aufwand, Komfort und Kosten.

Mehr Infos


Allgemeine Infos:
Sie können ohne Anmeldung an unserer Sprechstunde teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenlos.
Haben Sie konkrete Fragen, können Sie diese im Chat stellen. Dazu ist jedoch eine Anmeldung erforderlich.
Wenn Sie uns vorab eine Frage zukommen lassen, werden wir diese in der Sprechstunde beantworten.
Sie können uns auch nach der Sprechstunde gerne kontaktieren bzw. Ihre Frage(n) per Email zukommen lassen. Bitte beachten Sie dabei, dass wir Anfragen nur mit vollständiger Adresse beantworten.
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie einen Link mit Zugang zum Chat, ohne das Sie sich gesondert anmelden müssen. Außerdem auch eine Erinnerung vor der Sprechstunde per Email bzw. informieren wir Sie über weitere Termine.

Sie haben bereits ein Kundenkonto?


 

oder melden Sie sich an und verpassen keine Bauherren*Innen-Sprechstunde:

Wir würden Sie gerne persönlich ansprechen und bitten um nachfolgende freiwillige Angaben:

 
Sie können dem Bezug der Informationen bzw. des Newsletters jederzeit für die Zukunft widersprechen.
Dazu finden Sie in jeder diesbezüglichen Email einen Link, mit dem Sie sich abmelden können.