Wilfried Wacker
Autor:
Wilfried Wacker

Wilfried Wacker ist Experte für Neu bauen, Sanieren, nachhaltige Energiekonzepte.

Neue Broschüre „Elektromobilität - Ladeinfrastruktur in Wohngebäuden“

Neue Broschüre „Elektromobilität - Ladeinfrastruktur in Wohngebäuden“

Angesichts der zunehmenden Wahrnehmung der erforderlichen CO2-Verringerung kommt auch das Thema Elektro-Mobilität immer mehr im privaten Bereich an.

Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitut Prolytics im Auftrag des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) plant inzwischen jeder zehnte Deutsche die Anschaffung eines Elektrofahrzeugs. Dabei kommt unweigerlich auch die Frage auf, wo kann ich meine E-Auto aufladen? Nicht für jeden sind öffentliche Ladesäulen die geeignete Lösung. So denken viele jetzige und zukünftige E-Auto-Besitzer darüber nach, wie Sie Ihr Auto auch Zuhause laden können.

Dabei fällte svielen schwer, geeignete Lösungen zu finden.

Hier soll der neue Ratgeber helfen:
Auf über 20 Seiten hat die HEA – Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung e.V. und die Initiative ELEKTRO+ derzeit angebotene Lösungen zusammen getragen. Außerdem wird in der Broschüre über die notwendigen technischen Anforderungen und den fachgerechten Anschluß informiert.
Dazu gehört auch die Steuerung und falls erforderlich, die eichrechtlich konforme Abrechnung, z.B. für Ladeeinrichtungen die von mehreren Benutzern genutzt werden wie beispielsweise bei Mehrfamilienhäusern.

Ebenso enthält die Broschüre Informationen zu den derzeitigen Fördermöglichkeiten des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), wie z.B. das KfW-Programm 440.

Weitere Infos unter: Link zum Download der Broschüre

Like